24 Pinot Noir

29,90 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Nur noch 5 vorrätig

Artikelnummer: MMP2017R111 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Dieser ausgezeichnete Pinot Noir von Moschopolis Winery (http://moschopoliswines.gr) ist momentan der beste griechische Pinot Noir und kann sich in einer Reihe mit internationalen Spitzengewächsen stehen. Er wird in einer kleiner Weinberg im bergigen Kastoria (Nordwest Griechenland) auf einer Höhe von 950 Metern, aus 15 Jahren alt Pinot Noir-Reben angebaut. Zuerst wird der Wein für 12 Monate in Eichenfässern eingelagert. Dannach werden Hefen der Rebsorte Assyrtiko hinzugefügt und anschließend reift der Wein für weitere 12 Monate im Fass (sur lies de Assyrtiko). Dadurch wird die Struktur, Säure und Komplexität des Weins verbessert.
Die Farbe zeigt ein mittleres rubinrot mit helleren Reflexen und es ist schnell zu sehen, dass der Wein nicht filtriert ist.
Die Nase ist zuerst verhalten, sie entfaltet sich jedoch langsam nach ein paar Minuten mit Aromen von Erdbeeren, Himbeermarmelade, Kirsche, Pflaume, Sauerkirsche und Vanille sowie Noten von Muskatnuss, Zeder, Lavendel, Tee und Lakritze.
Im Mund ist er elegant, mit einem bescheidenen Körper, knackiger Säure und moderaten aber gut balancierten Tanninen. Saftige rote Früchte wie Kirsche, Erdbeere und Stachelbeere vermischen sich mit Noten von Pfeffer, Tee, Walnuss, Zeder, Vanille, Gewürzen und Kirschpflaumen.
Er besitzt noch lange Lagerfähigkeit.

Serviervorschlag

Mit Ente und andere Geflügelsorten, gegrilltes Fleisch, würzige Schmorgerichte sowie gereiften Käse.

Produktdetails

Weinart Rotwein
Hersteller Moschopolis Winery
Region Makedonien
Appellation Thessaloniki
Ort 57006 Monopigado
Land Griechenland
Rebsorten Pinot Noir
Alkoholgehalt 14%
Jahrgang 2017
Trinktemperatur 16C
Inhalt 0,75 Liter
Flaschenart Glasflasche mit Naturkorken
Hinweis Enthält Sulfite
Codenummer In Konversion auf biologischen Anbau