Geschrieben am

biowono bei Fein & Lecker in Gießen

Genießen in Gießen

Am Sonntag, den 23.09.2018 findet die Genusserlebnismesse „Fein & Lecker“ in Gießen statt. Zahlreiche Aussteller gestalten ein kulinarisches Paradies in den Hessenhallen der Messe Gießen mit einer Vielfalt von Erlebnissen fürs Auge, Nase und Gaumen.

biowono ist mit einer Vielzahl von biologisch-angebaute Produkten unseres Sortiments zum ersten Mal dabei!

Alle, die gerne schlemmen und genießen, sind herzlichst eingeladen ausgewählte Weine, nativ extra Olivenöle sowie sonnengetrocknete Feigen und Honigsorten aus Griechenland zu probieren.

Sie finden uns am Stand Nr. C3.

Wir freuen uns auf Ihrem Besuch. Wir haben dafür einen eigenen Eintrittsgutschein für Sie vorbereitet. Diesen finden Sie im nachstehenden Link. Er darf beliebig häufig vervielfältigt werden.

http://gutschein-biowono.genusserlebnismesse.de

Geschrieben am

biowono Weine beim Nordenstadter Weinstand 2017

Beim Weinstand im alten Ortskern in der Turmstrasse in Nordenstadt wurde zum ersten Mal Griechenland als Gastland, mit Weine von biowono, vorgestellt.

Den Nordenstadter Weinstand gibt seit 2013. Das erste Mal wurden vier Terminen angeboten. Mittlerweile hat der Weinstand gleich zehn Mal geöffnet. In den letzten Jahren haben die Fußballer von TuS Nordenstadt sogar das Angebot erweitert, denn an manchen Tagen gibt es zusätzliche Weine aus verschiedenen Gastländer inklusiv entsprechendes Essen.

Bei unseren bisherigen Besuchen am Nordenstadter Weinstand hatte ich die Gelegenheit Weine aus Frankreich, Italien, Spanien oder Südafrika zu probieren. Bis ich letztes Jahr die Idee hatte Griechenland als Gastland vorzuschlagen. Bernd Müller (Vorstand des Vereins zur Förderung des Fußballs im TuS Nordenstadt) zeigte Interesse somit gab es am 14. Juli 2017 eine „Premiere“ mit zwei biologische Weine aus dem Sortiment von biowono.

Ausgeschenkt wurden der weiße Meth’Imon Acacia (85% Assyrtiko, 15% Sauvignon Blanc) von Dougos Winery in Thessalien sowie der kirschroter Sant’Or (100% Agiorgitiko) von Sant’Or Winery in Achaia/Peloponnes.

Beide Weine sind, trotz nicht gerade ideale Wetterbedingungen, sehr gut angekommen. Das gibt Antrieb für nächstes Jahr!